Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder, liebe Freunde,

ich begrüße Sie herzlich auf der Homepage der Senioren-Union Friedberg (Hessen).

Neben den Informationen über uns und unsere Arbeit informieren wir Sie hier über unsere vielfältigen Aktivitäten, zu denen wir nicht nur unsere Mitglieder sondern auch Gäste, die uns einmal beschnuppern möchten, herzlich einladen.

Ihr
Fred Rauch
Vorsitzender - und darüber hinaus auch Ehrenvorsitzender

Der Vorstand

  • Fred Rauch - Vorsitzender

    und darüber hinaus Ehrenvorsitzender

    Beruflich:
    Im Ruhestand. Werbekaufmann, vormals Geschäftsführender Gesellschafter einer Internationalen Werbeagentur.

    Politisch:
    Mitglied im Vorstand der CDU Stadtverband Friedberg
    Schriftführer der Senioren-Union Kreisverband Wetterau

    06032-301541

  • Karin Türk - Stellvertretende Vorsitzende

    Beruflich:
    Im Ruhestand. Drogistin.

    Ehrenämter:
    Beisitzerin im Vorstand der Senioren-Union Wetterau

    06031-3247

  • Fritz Scholl - Stellvertretender Vorsitzender

    Beruflich:
    Großhandelskaufmann im Ruhestand. Standortsicherer beim größten deutschen Lebensmittelhändler.

    Politisch:
    Seit 1968 im Friedberger Stadt- Parlament. 1989 bis 2011im Magistrat. 2001- 2011 Mitglied der Regionalversammlung im Planungsverband Rhein- Main. 2001- 2005 Stv. Vorsitzender der CDU Friedberg.

    Ehrenämter:
    Ehrenvorsitzender der KV Schwarze Sieben. Ehrenmitglied des VfB Friedberg.

    06031-92611

  • Dieter Rosenschon - Schatzmeister

    06031-2942

  • Barbara Kaimer - Schriftführerin

    06031-91356

  • Gerhard Bohl - Beisitzer

    Beruflich:
    Dipl.-Ingenieur im Ruhestand.

    06031-3001

  • Christoph Kossin - Beisitzer

    Beruflich:
    Im Ruhestand. Dipl.-Ingenieur. Vormals Direktor bei einem internationalen Elektrotechnik-Konzern.

    06031-14342

  • Klaus Schwab - Beisitzer

    Beruflich:
    Rechtsanwalt und Notar im Ruhestand.

    06031-168876

Programm 2017

Hier erleben Sie was!

Vorläufiges Jahresprogramm 2017 - Stand: 08. August 2017

8. Februar
Politik und Information
Neujahrsempfang der CDU-Friedberg in der Stadthalle mit viel politischer Prominenz
Gastredner wird der Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière MdB, sein
Beginn: 18:00 Uhr / Einlass ab 17:30 Uhr

13. Februar
auch in diesem Jahr wieder unser Tipp:
Seniorennachmittag der "KV Schwarze Sieben" im Albert-Stohr Haus (Freier Eintritt!)
Beginn: 14:30 Uhr

21. Februar
Politik und Information
Traditioneller "Politischer Kräppel Kaffee" im "Hüttchen"

21. März
Informationsreise
Besuch des Mathematikum in Gießen - dem ersten mathematischen Mitmachmuseum
der Welt & Besichtigung des Leica-Museums in Wetzlar
Mittagessen im Landhotel Naunheimer Mühle in Wetzlar-Naunheim

25. April
Informationsnachmittag
Nachmittag im Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, Bad Nauheim
ab 15:15 Uhr ( max. 20 Personen ... eigene Anreise ! )

9. Mai
Informationsreise
Tagesfahrt nach Worms und Besichtigung des Luisenpark in Mannheim

19. Juni - 23.Juni
Informationsreise
Eine exklusive 5-tägige Reise in die Wildschönau in Tirol ( ****Erlebnishotel Bergkristall )

18. Juli
Geselligkeit und Unterhaltung
Theaterfahrt - Komödie "Der Diener zweier Herren" - Burgfestspiele Bad Vilbel
Einladung zur Theaterfahrt "Der Diener zweier Herren"

11. August
Geselligkeit und Unterhaltung
Traditionelles Sommerfest - Speis und Trank bei guter Laune in froher Runde im "Hüttchen"

01. September
Politik und Information
Fahrt zum "Tag der Hessischen Senioren-Union" in Langenselbold

11. September
Politik und Information
Jahreshauptversammlung der Stadtvereinigung Friedberg und Neuwahlen des Vorstandes

20. September
Informationsreise
Tagesfahrt - Fahrt in die Vulkaneifel mit Besuch des Lava-Domes in Mendig, Schifffahrt durch das Obere Mittelrheintal und anschließend Weinprobe in einer Straußwirtschaft

Oktober
Informationsreise
Besuch bei der OVAG "Wie werden wir heute und morgen mit elektrischer Energie versorgt" mit Abschluss im Hof Grass bei Hungen

11. November
Geselligkeit und Unterhaltung
Festliches Gänseessen im Restaurant des Golfclub Bad Nauheim e.V.

01. Dezember
Geselligkeit und Unterhaltung
Traditioneller Adventsnachmittag im Landhaus Klosterwald in Lich-Arnsburg

Zu allen Veranstaltungen wird gesondert eingeladen.
Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

Über uns

Wer wir sind?
Die Senioren-Union Friedberg ist eine der aktivsten Stadtvereinigungen im Kreisverband Wetterau mit ca 200 Mitgliedern.
Wir wollen unseren Mitgliedern den Rahmen bieten, auch nach den "Jungen Jahren" aktiv zu bleiben, mit Neugier und Interesse Neues kennen zu lernen. Und das zu Zweit oder Allein, aber immer zusammen mit anderen, aufgeschlossenen, netten Menschen.
Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Mitwirkung bei unseren Programmen und bei der Arbeit für die Senioren-Union.
Mitglied unserer Vereinigung kann jeder werden, der sich zu den Grundsätzen und Zielen der Senioren-Union bekennt, das 60. Lebensjahr erreicht hat oder sich im gesetzlichen Vorruhestand befindet.
Wer nicht Mitglied der CDU ist oder werden will, kann dennoch Mitglied in der Senioren-Union werden. Die Mitgliedschaft in einer anderen Partei schließt die Mitgliedschaft in der Senioren-Union der CDU jedoch aus.

Was wir bieten?
Ein attraktives Jahresprogramm mit kulturellen, politischen und geselligen Veranstaltungen,, interessanten Tagesfahrten und Besichtigungen, mehrtägigen Studien- und Urlaubsreisen.
Politische Information aus erster Hand und, wenn gewünscht, aktive Mitarbeit in der Senioren-Union.

Was wir wollen und wofür wir stehen:
Die Senioren-Union steht auf der festen Basis der christlichen Werte und des christlichen Menschenbildes und setzt sich aktiv für den Bestand und den Ausbau des freiheitlichen und sozialen Rechtsstaates ein.
Wir wollen das Ehrenamt stärken. Ohne das beispielhafte Engagement der Senioren wäre so manche Selbsthilfegruppe, Nachbarschaftsinitiative oder so mancher Verein nicht mehr vorstellbar.
Die Senioren-Union will an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der CDU und in der älteren Generation mitwirken und für die besonderen Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten. Wir wollen nicht nur Politik für ältere Menschen machen, sondern mit ihnen. Die Kompetenz und Erfahrung älterer Menschen in vielen Bereichen des Lebens klar- und nutzbar machen - das ist unser Ziel.

Werden Sie unser Mitglied!

Gönnen Sie sich viele anregende, erlebnisreiche und stimmungsvolle Stunden in angenehmer, niveauvoller Gesellschaft! Schauen Sie sich unser Programm an, dort finden Sie sicher einiges, das Ihnen gefallen wird!

Und wenn Sie Lust haben, dann können Sie sich selbst mit einbringen. Sie haben bei uns viele Optionen.

Sie können das Aufnahmeformular einfach ausdrucken, ausfüllen und absenden.

Wenn Sie aber mehr wissen wollen oder sich nicht ganz sicher sind, ob eine Mitgliedschaft bei uns für Sie das Richtige ist, dann rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine kurze E-Mail, wir rufen zurück. Unsere Kontadaten finden Sie unten unter "Kontakt".

Der Jahresbeitrag von € 30.- ist gut angelegt, denn er fließt durch diverse subventionierte Unternehmungen an unsere Mitglieder zurück.

Kontakt

Senioren-Union Stadtverband Friedberg
c/o Fred Rauch, Vorsitzender
Carl-Oelemann-Weg 11/541
61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032 301-541
E-Mail: fred.rauch@gmx.com

Gerhard Bohl
Beisitzer im Vorstand
Mitgliederverwaltung, Einladungswesen
Tel.: 06031 3001
E-Mail: gerhard.bohl@web.de

Karin Türk
Stellv. Vorsitzende
Organisation und Durchführung Tagesfahrten und Reisen, Einladungswesen, Anmeldungen zu allen Veranstaltungen, Organisation aller sonstigen Aktivitäten.
Tel. und Fax.: 06031 3247